die austattung - arctours | busreisen der besonderen art | www.arctours.de

Direkt zum Seiteninhalt

Mein Bus ist ein Schätzchen besonderer Qualität: kein Fahrzeug „von der Stange“, sondern ein mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteter Doppeldecker, der Komfort, Design und Sicherheit aufs Beste und Schönste verbindet.

Rollendes Wohnzimmer
Der ARCTOURS-Doppeldecker ist perfekt ausgestattet:  Der moderne und nach neuesten Sicherheitsbestimmungen konstruierte Reisebus vereint Komfort mit Mobilität. Bequeme Sitze mit weitem Abstand garantieren eine stressfreie Fahrt, eine italienische Kaffeemaschine und W-LAN mit Laptop- und Bildschirm-Konnektivität sind an Bord von ARCTOURS selbstverständlich.

der neue Bus der mitte März seinen Betrieb auf nimmt:

Setra S431 DT
Motor: Mercedes, euro 6, 510PS ... Getriebe: 8-Gang Automatik,  Sitzplätze: 76+1+1    4 sterne sitzabstand
oder je nach Programmfahrt 35 Plätze mit  großem Sitzabstand
WLAN ( europaweit verfügbar je nach Reiseangebot) Video +DVBT + Laptopanbindung  230V an jedem Sitz!

Das Oberdeck ist für ein gemütliches Cruisen und Entspannen  gedacht...   im Unterdeck befinden sich zwei 4er Tische
für Kommunikation und Information.. der Bus hat einen Mediaserver an Board von dem die detailierten Reiseunterlagen bzw begleitende Videos zusätzlich zum Download bereitstehen...
!!! Möglichkeit zum ausdrucken von mails im bus (E-print)  !!!













fast 500ps für ein entspanntes Geniessen der Fahrt
Neoplan Skyliner 1122/c
Motor: MAN, euro 4, 480PS ... Getriebe: 12-Gang Automatik,  Sitzplätze: 67+1+1
oder je nach Programmfahrt 35 Plätze mit  großem Sitzabstand
WLAN ( europaweit verfügbar je nach Reiseangebot) Video +DVBT + Laptopanbindung  230V  und  USB Ladestationen

Das Oberdeck ist für ein gemütliches Cruisen und Entspannen  gedacht...   im Unterdeck befinden sich zwei 4er Tische für Kommunikation und Information.. der Bus hat einen Mediaserver an Board von dem die detailierten Reiseunterlagen bzw begleitende Videos zusätzlich zum Download bereitstehen...
!!! Möglichkeit zum ausdrucken von mails im bus (E-print)  !!!






Die Sitzplatzbelegung des skyliners  in den beiden Decks




Wenn man mich fragt, warum ich reise, antworte ich: Ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht, wonach ich suche.

Michel de Montaigne (1533 - 1592), eigentlich Michel Eyquem, Seigneur de Montaigne, französischer Philosoph 

so geht Umweltschutz


Zurück zum Seiteninhalt